Unsere alte Platane in der Kirchstrasse…

…wurde vor 120 Jahren zum Zeichen des Aufbaues und des Wachstums unserer Gemeinde, gepflanzt.


Viele Jahre steht sie nun mitten in Bous und ist in den Herzen der Menschen tief verwurzelt.

Sie steht auch für die erfolgreiche und bemerkenswerte Historie von Bous! Nun soll sie unter haltlosen Argumenten und der Entscheidung von CDU und Linken mit Rückendeckung des „Bürgermeisters“ gefällt werden? Bürger und Anwohner wurden wie es das saarländische Naturschutzgesetz vorsieht nicht bei dieser Entscheidung beteiligt! Ein Baumgutachter wurde vom zuständigen Umweltausschuss nicht angehört! Private Sponsoren für einen starken Rückschnitt und Pflege zur Baumerhaltung wurden abgewiesen.

Ein Baum, der so viele Jahre mitten im Ortskern von Bous steht, hat einen besonders großen Stellenwert. Nicht nur als „Sauerstoffspender“, sondern als Identifikationsmerkmal.

Der Baum ist älter als wir. Wir sind mit ihm aufgewachsen und bei ein wenig Pflege wird er uns locker überdauern.

Wir haben in unserer Platane ein Zeichen für das Stetige, Dauerhafte in Zeiten, in denen sich alles fast täglich verändert. Alte Bäume geben uns Sicherheit, Ruhe und Vertrauen in die Zukunft. Bäume, die jünger sind als wir selbst können uns diesen Halt nicht immer geben!

In vielen Erinnerungen und in den Herzen der Bouser hat diese Platane einen Ehrenplatz.
Schöne Ereignisse oder Veranstaltung haben im Schatten dieses Baumes stattgefunden. Ein gemeinsames Treffen, ein erster Kuss, nette Gespräche oder eine öffentliche Versammlung.

Ein Naturdenkmal, welches uns mit Freude und Stolz erfüllt, soll jetzt ohne Not vernichtet werden!

Bitte unterstützen Sie die Anwohner und uns beim Erhalt dieses Baumes.

Christoph Küntzer
1. Vorsitzender
Bündnis 90/ Die Grünen Bous.
info@gruene-bous.de, Facebook Grüne Bous, oder Per Unterschriftenliste bei Schreibwaren Duval in der Kirchstr.17

Verwandte Artikel